EDV Systemhaus LÖSUNGEN UND KONZEPTE

IT-Lösungen für Unternehmen und Private Kunden

Das IT-Systemhaus oder EDVSystemhaus ist ein Dienstleistungsunternehmen, das sich auf die Bereitstellung von Komplettlösungen bestehend aus Software- und Hardwaresystemen für gewerbliche Kunden spezialisiert hat.

Dabei legt das IT-Unternehmen seinen Fokus auf die Bereitstellung von hoch performanten Infrastrukturen, die eine optimale Ausnutzung der vorhandenen Ressourcen ermöglichen. Damit verbundene Services wie zum Beispiel Rechenzentrumsbetrieb, Datensicherheit oder Netzwerkservices runden das Angebot ab. EDV Systemhäuser bieten zahlreiche Lösungen und Konzepte für Ihr Unternehmen. Sie können sich beispielsweise für ein IT-Outsourcing entscheiden, bei dem Sie die komplette IT-Infrastruktur Ihres Unternehmens an ein externes Unternehmen outsourcen. Dies hat den Vorteil, dass Sie sich nicht selbst um die Wartung und Pflege der IT-Systeme kümmern müssen. Auch die Kosten für die IT-Infrastruktur können so reduziert werden.

Was ist ein EDV-Systemhaus?

EDV Systemhäuser sind Unternehmen, die spezialisiert auf die Planung und den Betrieb von IT-Systemen sind. Dabei decken sie die gesamte Bandbreite an Dienstleistungen ab, vom Consulting über die Implementierung bis hin zu Betrieb und Wartung der Systeme. EDV Systemhäuser haben in der Regel langjährige Erfahrung in ihrem Fachgebiet und verfügen über ein umfangreiches Know-how in den Bereichen Hardware, Software und Netzwerke.

EDV Systemhäuser sind Dienstleister, die ihren Kunden komplette Lösungen für die IT-Infrastruktur anbieten. Dazu gehören unter anderem Hardware, Software und Netzwerke. Die meisten EDV-Systemhäuser bieten auch umfangreiche Support-Dienstleistungen an, sodass ihre Kunden bei allen Fragen rund um die IT zu ihnen kommen können.

Welche Vorteile hat ein EDV-Systemhaus?

Die Vorteile eines solchen Dienstleisters liegen auf der Hand: Der Kunde erhält alles aus einer Hand und muss sich nicht selbst um die Planung, Installation und Wartung seiner IT-Infrastruktur kümmern. Darüber hinaus haben EDV-Systemhäuser in der Regel langjährige Erfahrung in der Branche und verfügen über umfangreiche Kenntnisse in den neuesten Technologien.

Ein EDV-Systemhaus bietet seinen Kunden in der Regel folgende Vorteile:

  1. Kosteneinsparungen: Da EDV-Systemhäuser ihre Dienstleistungen für mehrere Kunden anbieten, können sie Skaleneffekte erzielen und somit die Kosten pro Kunde senken.
  1. Flexibilität: EDV-Systemhäuser sind in der Regel sehr flexibel und anpassungsfähig. Sie können schnell auf Veränderungen reagieren und neue Lösungen entwickeln, wenn es die Situation erfordert.
  1. Zuverlässigkeit: EDV-Systemhäuser verfügen über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung in der IT-Branche. Dies bedeutet, dass sie in der Lage sind, zuverlässige und stabile Lösungen anzubieten.
  1. Breites Leistungsspektrum: EDV-Systemhäuser bieten in der Regel ein breites Spektrum an IT-Dienstleistungen an. Dazu gehören zum Beispiel Beratung, Implementierung, Wartung und Support. Dadurch können sich Kunden auf einen Anbieter verlassen, wenn es um ihre IT-Bedürfnisse geht.
  1. Qualitätsmanagement: EDV-Systemhäuser unterliegen strengen Qualitätsstandards. Dies bedeutet, dass Kunden sicher sein können, dass die erhaltene Dienstleistungen von höchster Qualität sind. Bei der Auswahl eines EDV-Systemhauses stehen viele Entscheider vor der Frage, ob sie lieber ein externes Unternehmen mit der Betreuung ihrer IT beauftragen, oder die Aufgabe inhouse lösen. Beide Lösungen haben sowohl Vor- als auch Nachteile. Welche Option für Sie persönlich die Richtige ist, hängt maßgeblich von den Anforderungen Ihres Unternehmens ab. In diesem Artikel stellen wir Ihnen daher die Vor- und Nachteile eines EDV-Systemhauses gegenüber. EDV-Systemhäuser bieten eine Reihe von Vorteilen für Unternehmen aller Größen. Zunächst einmal können sie die IT-Infrastruktur des Unternehmens effektiv und effizient verwalten. Darüber hinaus können Sie das Unternehmen bei der Planung und Umsetzung neuer EDV-Projekte unterstützen. Außerdem haben Systemhäuser in der Regel umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf EDV-Lösungen und können so das Unternehmen bei der Wahl der richtigen Lösung beraten.

 Wie finde ich das richtige EDV-Systemhaus für meine Bedürfnisse?

Den richtigen IT-Dienstleister für die eigenen Bedürfnisse zu finden, ist keine einfache Aufgabe. Es gibt viele unterschiedliche Anbieter mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Leistungsangeboten. Wie soll man sich da zurechtfinden und den Überblick behalten?


Eine genaue Kenntnis der eigenen Bedürfnisse ist die Grundlage für die Suche nach dem passenden Dienstleister. Denn nur wer weiß, was er will, kann auch das Angebot der verschiedenen Anbieter vergleichen und sich für den richtigen entscheiden.

Doch auch die Suche selbst ist nicht einfach. Die verschiedenen Systemhäuser bieten unterschiedliche Leistungen an und sind unterschiedlich organisiert. Daher ist es wichtig, sich im Vorfeld genau über die Angebote der verschiedenen Anbieter zu informieren und sich einen Überblick zu verschaffen.

Eine gute Möglichkeit, um an Informationen über die verschiedenen Systemhäuser zu gelangen, sind Fachzeitschriften oder Fachportale im Internet. Hier findet man häufig Artikel und Vergleiche, die einen guten Überblick über die verschiedenen Anbieter und deren Angebote geben.

Auch persönliche Kontakte können bei der Suche hilfreich sein. Hat man Freunde oder Bekannte, die bereits Erfahrung mit einem bestimmten Systemhaus haben, können diese einen ersten Eindruck vermitteln und Tipps geben.

Letztlich muss man sich aber selbst ein Bild machen und die verschiedene Systemhäuser vor Ort besuchen. Denn nur so kann man sich selbst ein Urteil über die Qualität der Leistungen bilden und herausfinden, welches Systemhaus am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt.



Die wichtigsten Dienstleistungen eines EDV-Systemhauses

IT-Dienstleistungen sind heutzutage unerlässlich für die meisten Unternehmen. Um die IT-Infrastruktur eines Unternehmens zu betreiben und zu verwalten, ist es jedoch notwendig, sich an ein EDV-Systemhaus zu wenden. EDV-Systemhäuser bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen an, die für den Betrieb einer IT-Infrastruktur unerlässlich sind. Dazu gehören unter anderem Dienstleistungen wie Managed Services, Support und Wartung von IT-Systemen, Virtualisierung und Cloud Computing.

Managed Services sind IT-Dienstleistungen, bei denen das EDV-Systemhaus für die Betriebsführung und Verwaltung der IT-Infrastruktur eines Unternehmens verantwortlich ist. Zu den Managed Services gehören unter anderem Service Desk, Desktop Management, Server Management und Backup-Services. Managed Services sind besonders nützlich für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), da sie es den KMU ermöglichen, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren, statt sich um die Verwaltung ihrer IT-Infrastruktur kümmern zu müssen. 

EDV-Systemhäuser bieten auch Support- und Wartungsdienste für IT-Systeme an. Diese Dienste umfassen in der Regel Fehlerbehebung, Updates und Upgrades von Software sowie Hardware. Support- und Wartungsdienste sind besonders wichtig, um die Funktionsfähigkeit von IT-Systemen zu gewährleisten und Probleme so schnell wie möglich zu beheben. 

Virtualisierung ist eine Technik, die es ermöglicht, mehrere virtuelle Maschinen auf einem einzigen physischen Computer zu betreiben. Virtualisierung ist besonders nützlich für Unternehmen, da sie es ermöglichen, Kosten zu sparen und die Flexibilität zu erhöhen. Virtualisierung wird häufig in Kombination mit Cloud Computing angewendet. 

Cloud Computing ist eine Technik, bei der Daten und Anwendungen im Internet gehostet werden. Cloud Computing ermöglicht es Unternehmen, ihre IT-Infrastruktur zu skalieren und flexibel auf die Bedürfnisse ihrer Kunden reagieren zu können. Cloud Computing ist besonders nützlich für Unternehmen mit hohem Datenvolumen oder stark fluktuierendem Bedarf an Rechenkapazität.

Fazit: Lohnt sich ein Systemhaus für mich?

Ein Systemhaus ist ideal, wenn Sie auf der Suche nach einem kompetenten und zuverlässigen Partner sind, der ihnen bei allen Fragen rund um die EDV hilft. Unsere Experten sind für Sie da – von der Planung über die Installation bis hin zur Einrichtung und Wartung ihrer IT-Infrastruktur. 

Mit unserer Hilfe können Sie sich ganz auf ihre Kerngeschäft konzentrieren, während wir uns um den technischen Support kümmern. Auch bei Problemen oder Fragen stehen wir ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. 

Wir können guten Gewissens sagen, dass ein Systemhaus für die meisten Menschen die beste Wahl ist. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie erhalten maßgeschneiderte Lösungen, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. 

Außerdem haben Sie immer einen Ansprechpartner, falls etwas nicht funktioniert oder falls Sie Fragen haben. Auch wenn es am Anfang etwas teurer erscheint, werden Sie auf lange Sicht damit Geld sparen.